Theater Stok „100 Jahre Zbigniew Stok“

Datum: Samstag 27. und Sonntag 28. April
Beginn: Samstag 19.00 Uhr / Sonntag 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Reservation Samstag: theater_stok@bluenwin.ch Tel. 044 271 20 64
Eintrittspreis: freier Eintritt  
Türöffnung: 18.00 Uhr – 1 Stunde vor Beginn
Weitere Informationen: www.theater-stok.ch


100 Jahre Zbigniew Stok
Erinnerungsfest an den Gründer es THEATER STOK

Samstag
Mit einem Fest erinnern wir an Zbigniew Stok,den Gründer des Theaters.
An einem Podiumsgespräch (in englischer Sprache) nehmen teil:
Witold Stok, Kameramann, Sohn von Zbigniew Stok
Piotr Jaxa, Kameramann und Fotograph
Thomas Wagner, ehemaliger Stadtpräsident
Marek Głuszko, Konsul der Polnischen Botschaft Bern
Moderator: Werner van Gent, Journalist

Hans Suter und Ernst Jenni, zwei Schauspieler aus dem Ensemble der Gründerjahre und Remo Galli, Mitbegründer des Theaters, erzählen Anekdoten.
Inszenierte Kurzauftritte von Barbara Kowalik und Monika Fischer, zwei Schauspielerinnen, am Flügel begleitet von
Agnieszka Brydal.
Filmausschnitte aus frühen Produktionen mit Zbigniew Stok und Erica Hänssler

Sonntag
Offene Tür für persönliche Begegnungen und Gespräche und einer kleinen Ausstellung mit Bildern, Poster und weiteren Dokumenten.

100 lat Zbigniewa Stoka
Święto TEATRU STOK w setną rocznicę urodzin jego twórcy Zbigniewa Stoka